user_mobilelogo
  • Terminabsagen wegen COVID-19

    Terminabsagen wegen COVID-19

    Liebe Kunden, liebe Hundefreunde,

     

    ab sofort sind Einzelrainings wieder möglich - mit Hygienevorschriften und Abstandsregelungen!
    Gerne können zu mir kommen, ich darf Sie aber auch vor Ort besuchen - solange die Regeln einzuhalten sind!

    Gruppentrainings und Seminare sind derzeit noch nicht erlaubt. 

    Ich freue mich, Ihnen mit Rat und Tat wieder zur Seite stehen zu können - auch wenn es "nur" Einzeltrainings sind.

    Bleibt alle gesund und bleibt wenn möglich zu Hause, damit wir möglichst schnell diese Zeit überstehen.

     

    Euer Holger mit Dakota

  • 1

Wer in der Wohnung über die Bewegungsfreiheit bestimmen kann, kann das auch außerhalb. Warum sollte der Hund sich draußen zurückrufen lassen oder die Begrenzung durch die Leine verstehen, wenn er zuhause keinerlei Einschränkungen zu akzeptieren gelernt hat? Über den sozialen Raum zu bestimmen, ist der beste Weg, gegenüber dem Hund den eigenen Führungsanspruch durchzusetzen – und zwar ohne Dominanzgehabe, Strafe und Stress.

Damit das klappt, müssen einige Grundvoraussetzungen erfüllt sein. Das Körbchen muss ein Ort der Sicherheit sein, es muss den Bedürfnissen des Hundes entsprechen und für den Hund ganz und gar positiv besetzt sein. Es darf keine Strafmaßnahme und kein „Abstellplatz“ sein.
Es erfordert Geduld und Konsequenz, sich die Kontrolle über den sozialen Raum zu erarbeiten. Deshalb ist diese Grundübung für den Menschen noch wichtiger als für den Hund – hier entscheidet sich bereits, ob die Weichen für die weitere Erziehung richtig gestellt sind.

Deshalb ist die Frage „Hat der Hund einen festen Platz?“ keine Nebensächlichkeit. Und deshalb steht sie für mich am Anfang jeder Erziehungsarbeit. Wollen Sie mehr dazu wissen, lesen Sie doch einfach mein erstes Buch "Hundeerziehung mit Holger Schüler". Dort finden Sie mehr Tips und Tricks rund um die "Körbchenfrage".

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.