user_mobilelogo
  • Terminabsagen wegen COVID-19

    Terminabsagen wegen COVID-19

    Liebe Kunden, liebe Hundefreunde,

     

    ab sofort sind Einzelrainings wieder möglich - mit Hygienevorschriften und Abstandsregelungen!
    Gerne können zu mir kommen, ich darf Sie aber auch vor Ort besuchen - solange die Regeln einzuhalten sind!

    Gruppentrainings und Seminare sind derzeit noch nicht erlaubt. 

    Ich freue mich, Ihnen mit Rat und Tat wieder zur Seite stehen zu können - auch wenn es "nur" Einzeltrainings sind.

    Bleibt alle gesund und bleibt wenn möglich zu Hause, damit wir möglichst schnell diese Zeit überstehen.

     

    Euer Holger mit Dakota

  • 1

Sabine Walter: Wir haben einen 4jährigen Biewer Yorkie. Er hat von jeden Hund Angst sogar von einem 8 Wochen jungen Welpen. Wie bringe ich ihn dazu mal mit anderen Hunden in seiner Größe zu spielen.

Liebe Sabine,
laut deiner Beschreibung scheint dein Hund sehr unsicher mit anderen Hunden zu sein. Das lässt sich häufig bei kleinen Hunde beobachten, die sich die Gefahr lauthals vom Leibe halten wollen. 
Auch wenn du es dir sehr wünscht: du wirst akzeptieren müssen, dass dein Hund keinen Kontakt zu anderen Hunden haben will oder auswählt, wer als potentieller Spielkamerad in Frage kommt.
Du solltest also eher eine schützende Rolle in Hundebegegnungen einnehmen, wenn dein Hund keinen Kontakt wünscht. Manchmal hilft eine unterstützende Bachblütentherapie. Hier kann dir ein Tierheilpraktiker weiterhelfen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.